Stellenanzeigen

Biologie

STELLENANGEBOT

Biologisch-Technische*r Assistent*in (m/w/d)

in Heidelberg, Deutschland

biologie-jobportal
STELLENANGEBOT

Laborassistent Impfstoffproduktion (m/w/d)

in Singen, Deutschland

Flyer---Laborassistent-Impfstoffproduktion
STELLENANGEBOT

Labormitarbeiter Impfstoffproduktion (m/w/d)

in Singen, Deutschland

Flyer---Labormitarbeiter-Impfstoffproduktion
STELLENANGEBOT

Das INSTITUT KUHLMANN ist ein renommiertes, technisch sehr gut ausgerüstetes Labor, das als Dienstleistungsunternehmen auf den Gebieten der Pharma-, Lebensmittel- und Umweltanalytik europaweit tätig ist. Zur Verstärkung unseres Außendienstes für die Region Rhein-Neckar suchen wir einen Biologisch-Technischen Assistenten (BTA) / Chemisch-Technischen Assistenten (CTA) / Umwelt-Technischen Assistenten (UTA) als Probenehmer (m/w/d)

Was wir bieten:
• Abwechslungsreiche Tätigkeiten in modern eingerichteten Laborräumen
• Sukzessive Einarbeitung in das Analysengebiet anhand eines individuellen Einarbeitungsplans
• Leistungsgerechte Vergütung
• Sicherer Arbeitsplatz (Vollzeit) in einem ständig wachsenden Unternehmen

• Mikrobiologische Untersuchungen von Trink- und Badebeckenwasser (alle Parameter der Trinkwasser-Verordnung)
• Untersuchung von Wasser aus dem Sanitärbereich (Legionellen)
• Untersuchungen von Kühlwässern (Analytik nach 42. BImSchV, VDI 2047)
• Qualitätssicherung und Pflege von Referenzstämmen
• Vorbereitung von Prüfberichten

• Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung vorzugsweise im Bereich Mikrobiologie, Chemie, Medizin oder vergleichbar (z.B. BTA, CTA, MTA)
• Berufserfahrung wünschenswert
• Leistungsbereitschaft und Freude an praktischen Arbeiten im Labor
• Sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Engagement
• Sicherer Umgang mit MS-Office

Informieren Sie sich unter www.institut-kuhlmann.de über unser Institut und richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild, Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin per E-Mail an: personal@institut-kuhlmann.de

STELLENANGEBOT

Am Max Planck Institut für medizinische Forschung in Heidelberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Biologisch technischer Assistent (BTA) (m/w/d) zu besetzen.

 Unterstützung unserer Forschungs- & Entwicklungsabteilung
 Herstellen und verarbeiten von Hydrogelen & Silikonen
 Beschaffung von Verbrauchsmitteln und Bereitstellung von Reagenzien
 Überwachung von Proben im Rahmen der Qualitätssicherung
 Unterstützung bei der Produktentwicklung und Ermittlung von Produkteigenschaften
 Erstellung von Protokollen

 Abgeschlossene Berufsausbildung, bevorzugt als pharmazeutisch, biologisch oder
chemisch technischer Assistent (m/w/d)
 Sie haben Erfahrungen im Umgang mit Chemikalien
 Sie bringen gute EDV-Kenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse mit
 Sie arbeiten sorgfältig und gewissenhaft
 Erfahrungen bei der Arbeit mit Hydrogelen sind von Vorteil

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Philipp.Schmidt@mr.mpg.de
Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für
Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

STELLENANGEBOT

AGC Biologics sucht zahlreiche Biologielaboranten / CTAs im Bereich Downstream-Processing

AGC Biologics, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der
Asahi Glass Company (AGC), ist einer der branchenweit führenden
CDMOs in Bezug auf Zuverlässigkeit, technische Exzellenz und
Qualität – „Right. On Time“. AGC ist ein japanisches Unternehmen
mit Sitz in Tokio, das über 50.000 Mitarbeiter in 30 Ländern
beschäftigt, mit einem gehandelten Wert von 12 Milliarden Dollar.
Mit Einrichtungen in den USA, Japan, Dänemark und Deutschland
bietet AGC Biologics voll integrierte biopharmazeutische
Entwicklungs- und Herstellungslösungen für Kunden weltweit. Das
Unternehmen verfügt über ausgewiesene Expertise bei der
Bereitstellung von kundenspezifischen Lösungen für das Scale-up
und die cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika für die
präklinische, klinische und kommerzielle Produktion.
AGC Biologics verzeichnet ein Wachstum bei Kunden und
Einnahmen, erweitert das Personal, die Entwicklungs- und
Herstellungskapazität und differenziert sich auf dem Markt mit
einzigartigen Technologieangeboten für Kunden.

Modernes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einem
wachstumsstarken Unternehmen
 Ab Tag 1 ein wichtiger Teil unseres internationalen Teams
 Unterstützung bei der Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
 Regelmäßige Schulungen
 Unternehmenskultur, welche durch Offenheit und
Wertschätzung geprägt ist
 Weitere Benefits: Firmenevents, Jobticket (ÖPNV), JobRad,
Firmenparkplatz, Zuschuss zum Mittagessen via Lunchit,
Gleitzeitkonto, Getränke und Obst, Vermögenswirksame Leistungen,
Programm zur betrieblichen Altersvorsorge

Arbeiten in Reinräumen der Klassen C und B
 Chromatographische Aufreinigung von Proteinen und pDNA
 Abfüllung von Wirkstoffen
 Aseptisches Arbeiten unter Laminar-Flow-Werkbänken
 Durchführung von Inprozesskontrollen (Bestimmung von pH
und Leitfähigkeit, Absorptionsmessung, Endotoxin-Bestimmung)
 Vor und Nachbereitung von Produktionskampagnen
 Unterstützung bei der Qualifizierung und Kalibrierung von
Geräten
 GMP-gerechte Dokumentenerstellung und Dokumentation

 Naturwissenschaftliche Ausbildung mit
Laborbezug (alternativ Bachelor oder vergleichbarer Abschluss)
 Teamfähigkeit, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
 Bereitschaft zur Schichtarbeit im
drei-Schicht-System während Produktionskampagnen
 Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
 Gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis

Bewirb dich für unseren Standort Heidelberg und sende uns
deine Unterlagen über unser Karriereportal zu.
https://www.agcbio.com/
AGC Biologics – Right. On Time.
Wir freuen uns über deine Bewerbung!

STELLENANGEBOT

AGC Biologics sucht zahlreiche Biologielaboranten / CTAs im Bereich Upstream-Processing

AGC Biologics, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der
Asahi Glass Company (AGC), ist einer der branchenweit führenden
CDMOs in Bezug auf Zuverlässigkeit, technische Exzellenz und
Qualität – „Right. On Time“. AGC ist ein japanisches Unternehmen
mit Sitz in Tokio, das über 50.000 Mitarbeiter in 30 Ländern
beschäftigt, mit einem gehandelten Wert von 12 Milliarden Dollar.
Mit Einrichtungen in den USA, Japan, Dänemark und Deutschland
bietet AGC Biologics voll integrierte biopharmazeutische
Entwicklungs- und Herstellungslösungen für Kunden weltweit. Das
Unternehmen verfügt über ausgewiesene Expertise bei der
Bereitstellung von kundenspezifischen Lösungen für das Scale-up
und die cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika für die
präklinische, klinische und kommerzielle Produktion.
AGC Biologics verzeichnet ein Wachstum bei Kunden und
Einnahmen, erweitert das Personal, die Entwicklungs- und
Herstellungskapazität und differenziert sich auf dem Markt mit
einzigartigen Technologieangeboten für Kunden.

Modernes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einem
wachstumsstarken Unternehmen
 Ab Tag 1 ein wichtiger Teil unseres internationalen Teams
 Unterstützung bei der Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
 Regelmäßige Schulungen
 Unternehmenskultur, welche durch Offenheit und
Wertschätzung geprägt ist
 Weitere Benefits: Firmenevents, Jobticket (ÖPNV), JobRad,
Firmenparkplatz, Zuschuss zum Mittagessen via Lunchit,
Gleitzeitkonto, Getränke und Obst, Vermögenswirksame Leistungen,
Programm zur betrieblichen Altersvorsorge

Vorbereitung und Durchführung von Fermentationen im
Reinraumbereich der Klasse D
 Zellernte und Zellaufschluss
 Verschiedene Filtrationstechniken
 Aseptisches Arbeiten unter Laminar-Flow-Werkbänken
 Durchführung von Inprozesskontrollen (Bestimmung von pH
und Leitfähigkeit, Absorptionsmessung, Endotoxin-Bestimmung,
Bestimmung optischer Dichte, Mikroskopieren)
 Vor und Nachbereitung von Produktionskampagnen
 Unterstützung bei der Qualifizierung und Kalibrierung von
Geräten
 GMP-gerechte Dokumentenerstellung und Dokumentation

 Naturwissenschaftliche Ausbildung mit
Laborbezug (alternativ Bachelor oder vergleichbarer Abschluss)
 Teamfähigkeit, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
 Bereitschaft zur Schichtarbeit im
drei-Schicht-System während Produktionskampagnen
 Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
 Gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis

Bewirb dich für unseren Standort Heidelberg und sende uns
deine Unterlagen über unser Karriereportal zu.
https://www.agcbio.com/
AGC Biologics – Right. On Time.
Wir freuen uns über deine Bewerbung!

STELLENANGEBOT

Heidelberg Pharma, Biologielaborant (m/w/d) im Bereich Biochemie

Bei uns haben Sie die Möglichkeit an innovativen Krebsmedikamenten mitzuarbeiten. Heidelberg Pharma Research GmbH ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Ladenburg bei Heidelberg. Unser Hauptziel ist die Entwicklung von Krebstherapien. Dabei liegt unser Fokus vor allem auf der laufenden Entwicklung von ADCs, die auf unserer innovativen ATAC® -Technologie basieren, deren Payload aus dem aktiven Wirkstoff Amanitin besteht. Wir suchen ab sofort für unseren Standort in Ladenburg eine/n Biologielaborant/in unbefristet in Vollzeit

Das bieten wir als Arbeitgeber:
• Sie arbeiten als Teil eines professionellen Teams an der Erforschung und Entwicklung
von Arzneimitteln gegen Krebs mit.
• Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Potentiale zu entfalten. Hierfür unterstützen wir
Sie mit diversen Schulungsangeboten.
• Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem
engagierten Team sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
• Wir sorgen uns um die Gesundheit unserer Mitarbeiter: Vereinbarkeit von Familie &
Beruf, betriebliche Altersvorsorge, Maßnahmen zum betrieblichen
Gesundheitsmanagement sowie die Möglichkeit trotz COVID-19 sicher weiterarbeiten zu
können, besitzen bei uns einen hohen Stellenwert.

Sie unterstützen uns in folgenden Bereichen:
• Sie sind verantwortlich für die Planung, Durchführung und Auswertung biochemischer
und molekularbiologischer Experimente im Bereich Proteinkonjugation.
• Sie führen zusätzlich proteinbiochemische, zellbiologische und analytische Methoden zur
Profilierung von Antikörper-Wirkstoff Konjugaten durch.
• Ihre Arbeit beinhaltet Proteinexpression und –aufreinigung (FPLC).
• Sie unterstützen das Team in der allgemeinen Labororganisation (z.B. Bestellwesen,
Geräteverantwortlichkeiten, regelmäßige Gerätewartung).

Das bringen Sie dafür mit:
• Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant,
MTA/BTA oder vergleichbare Ausbildung und haben bereits erste Berufserfahrungen
gesammelt.
• Sie haben bereits Erfahrung im Bereich Proteinbiochemie und Proteinaufreinigung.
• Kenntnisse im Umgang mit Antikörpern und Proteinkonjugation sind von Vorteil.
• Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Programmen.
• Sie haben gute Englischkenntnisse.
• Sie haben Teamgeist und Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten.

Klingt das für Sie nach einem perfekten Gesamtpaket?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per Email und in einem
pdf an unsere Personalabteilung unter
jobs@hdpharma.com
Bitte geben Sie Ihren Gehaltswunsch und den frühestmöglichen Eintrittstermin an.
Nur gemeinsam können wir die weltweite Ausbreitung von COVID-19 verlangsamen und
unsere Gesellschaft schützen. Deshalb wird die erste Runde unserer
Vorstellungsgespräche über Telefon oder Video geführt werden. Wir ermutigen Sie
ausdrücklich, sich weiterhin bei uns zu bewerben und freuen uns auf den Kontakt mit
Ihnen!
Heidelberg Pharma Research GmbH
Personalabteilung
Gregor-Mendel-Straße 22
68526 Ladenburg

STELLENANGEBOT
Labormitarbeiter_BPY_neues_Design_2021-10-19-1
STELLENANGEBOT

BioNTech IMFS GmbH

Technische Assistenz Histology (m/w/d)

Bei BioNTech sorgst du dafür, dass für jeden Patienten ein individueller Impfstoff
hergestellt werden kann. Denn du kümmerst dich gemeinsam mit deinen
Teamkollegen um den ersten Prozessschritt im Rahmen unserer
Impfstoffherstellung.
- Selbstständige Durchführung von histologischen Arbeiten wie Prozessierung
von frischen Gewebeproben, Generierung von FFPE Blöcken und Anfertigen
von Paraffin Schnitten sowie weitere Routinearbeiten im analytischen GCLPLabor
- Bedienung und Instandhaltung von Geräten in der Histologie, wie Mikrotome,
Färbeautomaten und Digital Slide Sanner
- Bedienung von automatisierten Großgeräten Systemen. Dokumentation der
Arbeitsabläufe mit einem elektronischen Datenmanagementsystem (MES,
LIMS)

Selbstständige Durchführung von histologischen Arbeiten wie Prozessierung
von frischen Gewebeproben, Generierung von FFPE Blöcken und Anfertigen
von Paraffin Schnitten sowie weitere Routinearbeiten im analytischen GCLPLabor

Bedienung und Instandhaltung von Geräten in der Histologie, wie Mikrotome,
Färbeautomaten und Digital Slide Sanner

Bedienung von automatisierten Großgeräten Systemen. Dokumentation der
Arbeitsabläufe mit einem elektronischen Datenmanagementsystem (MES,
LIMS)

Erfolgreich abgeschlossene BTA-Ausbildung, MTLA, Biologielaborant, Bachelorabschluss in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder vergleichbar

Histologisches Grundwissen, sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise. Schnelle Auffassungsgabe sowie eine exakte und strukturierte Arbeitsweise

Erfahrung im Durchführen histologischer Arbeiten wie Schneiden und Färben von Paraffinschnitten

Arbeitserfahrung unter regulierten Bedingungen (GCLP) sind wünschenswert

Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtbetrieb auch an Wochenenden und Feiertagen

Sehr gute Deutschkenntnisse

Betriebliche Altersvorsorge

Kinderbetreuungszuschuss

Jobticket

Company Bike

Sonderurlaub

Urlaubskonto

Fitnesskurseb

Mobile Office

... und vieles mehr.

 

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Idar-Oberstein und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter + 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

Job ID 5954 (bei Rückfragen bitte immer angeben)
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

STELLENANGEBOT

Biologielaborant, Chemielaborant, BTA, CTA oder MTAL (m/w/d) unbefristet, Vollzeit (40h)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich einen Mitarbeiter (m/w/d), der uns bei der Durchführung von GLP-konformen Laborstudien unterstützt. ibacon GmbH ist ein unabhängiges Auftragsforschungslabor mit der Aufgabe, die weltweite chemische und pharmazeutische Industrie als Dienstleister zu unterstützen. Als GLP-zertifiziertes Labor umfasst unser Portfolio Studien in den Bereichen aquatische und terrestrische Ökotoxikologie, Charakterisierung physikalisch-chemischer Parameter, Rückstandsanalytik und Environmental Fate. Wir sind ein stetig wachsendes, mittelständiges Unternehmen mit 160 motivierten Mitarbeitern/-innen.

• Freundliche Arbeitsatmosphäre
• Unbefristetes Arbeitsverhältnis
• Eine gründliche Einarbeitung in das zukünftige Tätigkeitsfeld
• Interessante Aufgaben und die eigenverantwortliche Tätigkeit im Team
• Modernes und innovatives Arbeitsumfeld
• Individuelle Weiterbildungen
• Arbeitszeitkonten und flexible Arbeitszeitplanung in Absprache mit dem Team
• Markt- und leistungsgerechte Vergütung
• Vielfältige Sozialleistungen und 30 Tage Urlaub im Jahr
• Zahlreiche Firmenaktivitäten
• Kantine
• RMV-Jobticket (vergünstigt)

• Experimentelle Durchführung von Studien zur Bestimmung der aquatischen Ökotoxizität von Chemikalien unter GLP
• Eigenverantwortliche Durchführung von Studien mit aquatischen Organismen, insbesondere Fischen und Fröschen
• Organisation der Studien im Labor, Bestellung und Bevorratung von Labormaterialien
• GLP konforme Dokumentation und elektronische Verarbeitung der generierten Daten

• Eine abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaborant, Chemielaborant, BTA, CTA MTA oder eine vergleichbare Ausbildung
• Zielstrebiges, exaktes und selbständiges Arbeiten
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
• Engagement und Freude an selbstständiger Arbeit in einem motivierten Team
• Gute Grundkenntnisse in Englisch und EDV

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal, an:
ibacon GmbH
Frau Martina Schmalhorst
Arheilger Weg 17
D-64380 Roßdorf
Tel: 06154 / 697-259
www.ibacon.com
E-Mail: Martina Schmalhorst